KryptoKids

Das Abenteuerspiel zum Thema Datenschutz für Kinder ab 8 Jahren

Kontakt aufnehmen

Das Projekt

Kurz und knapp erklärt

KryptoKids ist ein medienpädagogisches Projekt für Jugend- und Bildungseinrichtungen zum Thema Datenschutz im Internet.

Mithilfe von interaktiven digitalen und analogen Spielelementen werden die Kinder Teil einer spannenden Detektivgeschichte.

So vermittelt KryptoKids auf spielerische und kooperative Weise, wie wichtig Datenschutz und Sicherheit im Internet sind.

Das Projekt kann kostenfrei, selbstständig und ortsungebunden mit 8-12-Jährigen durchgeführt werden.

Ausgezeichnet mit dem Comenius EduMedia Siegel 2020

Nominiert für den deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI 2020

Die App gibt’s kostenlos zum Download für iOs.

Zum App Store

KryptoKids

Worum geht es im Spiel?

KryptoKids ist ein medienpädagogisches Projekt für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Ziel ist es, die Kinder für Datenschutz und Sicherheit im Internet zu sensibilisieren und so zur Selbstbefähigung beizutragen. Hierfür erleben die Kinder eine spannende Detektivgeschichte rund um Hacken und Datendiebstahl. Das Spiel ist kooperativ, denn alle Kinder arbeiten Hand in Hand und verfolgen gemeinsam dasselbe Ziel. Sie lernen mögliche Gefahren im Internet kennen und wie sie sich mit Passwörtern und anderen Kniffen zuerst im Spiel und daraus ableitend in der realen Welt schützen können.

KryptoKids

Das Abenteuerspiel für Kinder ab 8 Jahren

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie funktioniert’s?

Spielablauf der KryptoKids-App

Zuerst wird die KryptoKids-App auf ein Tablet heruntergeladen. Das Spiel beginnt mit einem einleitenden Kurz-Video und drei aufeinanderfolgenden Story-Kapiteln, die jeweils einem konkreten Lernziel zugeordnet sind. Hierbei geht es um das Grundverständnis von Privatsphäre, Verschlüsselung und den Schutz persönlicher Daten.

Die Kinder arbeiten sowohl mit Tablet als auch mit analogen Hilfsmitteln, sodass alle Teilnehmer*innen gleichermaßen in die Geschichte und Aufgaben eingebunden werden.

Die Kinder werden in Gruppen eingeteilt und bearbeiten ihre Spielstationen jeweils eigenständig, dürfen sich aber jederzeit gegenseitig helfen. Zwischen den Kapiteln können kurze Diskussionsrunden innerhalb der Gruppen stattfinden, um das Erlebte gemeinsam aufzuarbeiten und den Lerneffekt zu vertiefen. Die finale Auflösung und Nachbearbeitung erleben alle Gruppen gemeinsam.

Los geht’s!

Umsetzung vor Ort

KryptoKids ist kostenfrei und weder orts- noch raumgebunden, sodass interessierte Einrichtungen ohne großen Personal- und Zeitaufwand dieses aktuelle Thema jederzeit und überall spielerisch behandeln können.

Teilnehmerzahl und Gruppengröße sind ebenfalls flexibel und richten sich nach der Anzahl der Betreuer*innen sowie den verfügbaren Tablets, die zum Spielen benötigt werden. Die Spieldauer beträgt zwischen 1-2 Stunden.

Ergänzendes Material

KryptoKids kombiniert digitale und analoge Spielemente und schafft so ein spannendes Spielerlebnis

Datenschutz und Privatsphäre spielen in unserem digitalisierten Alltag eine immer zentralere Rolle – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder Wohnort. Deswegen ist die gesellschaftliche Forderung nach mehr Aufklärung und Sicherheit allgegenwärtig und auch notwendig.

Mehr erfahren

KryptoKids bietet durch die Kombination digitaler und analoger Spielelemente einen großen Spielspaß für Kinder von 8 bis 12 Jahre.

Unsere Bezugsmodelle

So erhalten Sie das ergänzende Spielmaterial

KryptoKids-Material kostenfrei herunterladen
  • KryptoKids-App auf ihren eigenen Tablets installieren
  • Materialien kostenfrei auf unserer Webseite herunterladen und selber ausdrucken
  • Einige Drucksachen müssen ausgeschnitten und zusammengefügt werden (optional kann Ihnen die teilnehmende Gruppe bei den anfallenden Spielvorbereitungen helfen)
  • Material sichten und KryptoKids-App zur Vorbereitung ggf. selber durchspielen
  • Eigenständig mit der Durchführung der KryptoKids-App in ihrer Gruppe loslegen
  • Das KryptoKids-Werbepaket mit Buttons, Stickern und Co können Sie hier erwerben.
Kosten: Kostenlos!

Material herunterladen

KryptoKids-Koffer inklusive Tablets und Material leihen
  • KryptoKids-Koffer als temporäre Leihgabe auf unserer Webseite bestellen – dieser beinhaltet mehrere Tablets und das zusätzliche Material zur Durchführung
  • Kein eigenständiges Erstellen der ergänzenden Materialien notwendig
  • Material sichten und KryptoKids-App zur Vorbereitung ggf. selber durchspielen
  • Direkt mit der eigenständigen Durchführung der KryptoKids-App loslegen
  • Inklusive KryptoKids-Werbepaket, u.a. bestehend aus Buttons, Stickern, und Webcam Cover
Kosten: 150,00 €

KryptoKids-Koffer leihen

Medienpädagogische Fachkraft buchen
  • Medienpädagogische Fachkraft auf der Homepage buchen und individuellen Termin vereinbaren
  • Die Fachkraft kommt zum vereinbarten Termin in
    Ihre Einrichtung und bringt den KryptoKids-Koffer inklusive Tabletts und allen Materialen mit
  • Durchführung der KryptoKids-App in ihrer Gruppe unter Anleitung der Fachkraft
  • Keine weiteren Vorbereitungen notwendig
  • Inklusive KryptoKids-Werbepaket, u.a. bestehend aus Buttons, Stickern und Webcam Cover
Kosten: 800,00 € (zzgl. Reisekosten)

Fachkraft buchen

Was steckt dahinter?

Aktualität des Themas und Ziel der App

Datenschutz und Privatsphäre spielen in unserem digitalisierten Alltag eine immer zentralere Rolle – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder Wohnort. Deswegen ist die gesellschaftliche Forderung nach mehr Aufklärung und Sicherheit allgegenwärtig und auch notwendig.

KryptoKids setzt genau an dieser Forderung an und veranschaulicht Kindern auf unterhaltsame Weise, welche Risiken der digitale Medienkonsum mit sich bringt und wie man sich vor ihnen schützen kann.

So werden die Kinder angeregt, sich selbst als kritische, reflektierte und informierte Konsument*innen wahrzunehmen, die ihren Medienkonsum und digitalen Fußabdruck täglich neu hinterfragen.